Jetzt näht sie auch noch.

Dieses Weihnachten habe ich von meiner Mama ein Geschenk bekommen, welches eine Freude in mir auslöste, wie es zuletzt nur das Barbie-Traumhaus schaffte. Ich darf endlich eine Nähmaschine mein eigen nennen und habe mich wirklich wie ein kleines Kind darüber gefreut. Ich wusste zwar bis dato noch nicht, ob mir Nähen auch wirklich liegen würde, doch seit geraumer Zeit sammelte ich schon Schnittmuster und erhoffte mir, irgendwann eine Maschine zu besitzen und darauf los zu nähen.

image

Nachdem ich mir zum Üben sämtliche Klamotten mit Löchern und kleinen Mängeln vorgenommen hatte und zwei Schlauchschals zu vieren verarbeitete (weil sie mir zu voluminös waren), wollte ich von den Trockenübungen in ein richtiges Nähprojekt starten. Und seitdem hüpfen mir in unregelmäßigen Abständen diverse Dinge von der Nadel.

image

Belesen tue ich mich durch die unglaublich vielen Blogs und Facebook-Gruppen zum Thema. Hier habe ich wirklich schon die ein oder andere Anregung geholt, bzw. knifflige Aufgaben besser verstanden.

Dies alles nehme ich zum Anlass, eine neue Kategorie auf meinem Blog zu eröffnen: „flysig genäht“!

Ich hoffe, diese wird sich mit vielen interessanten Beiträgen füllen.

Advertisements

3 Kommentare zu „Jetzt näht sie auch noch.

Gib deinen ab

      1. Habe schon gestickt und auch schon eine Tasche aus Dosenverschlüssen gefertigt. Aber Häkeln war schon nicht so meines. Nähen werde ich vielleicht in Zukunft einmal probieren

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: