No. 4 | 365 Wunschgedanken

„Aufbauende Gedanken sind unsichtbare Wohltäter“
Diese Einstellung habe ich fest in mir verinnerlicht und würde ohne sie auch nicht mehr durch mein tägliches Leben kommen. Manch einer fragt sich vielleicht, wie ich meinen Alltag meistere, mit einem Lächeln auf den Lippen und nur schwer zu erschüttern. Dies liegt genau daran, dass ich mir immer denke, alles könnte schlimmer sein, anderen geht´s nicht besser, sondern eher schlechter, über welche Nichtigkeiten soll ich mich denn beschweren. Daher mag ich es auch sehr gerne,  mir für jedes freudige Ereignis einen Countdown einzurichten. Natürlich muss ich mir dazu auch erst einmal Ereignisse vornehmen und diese umsetzen. Aber genau der Gedanke daran, lässt mich fröhlich durch den Tag gehen und tut mir gut. Diese sogenannten „Freizeitinseln“ stellen Lichtpunkte an manch grauem Tag dar. Und die tun mir einfach gut!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: