Zeit

Jeder von uns hat eine begrenzte Zeit auf Erden. Wie man diese einteilt, ist jedem selbst überlassen. Das Spannende dabei ist wohl, dass man nicht weiß, welche Menge man davon verplanen kann, denn irgendwann ist die Zeit einfach abgelaufen. Damit man am Ende nicht denkt: “ach hätte ich doch nur…“ sollte man sich dessen immer bewusst sein.
Wer mich kennt weiß, wie gerne ich unterwegs bin und Dinge erlebe. Genauso benötige ich aber auch meine Zeit für mich, allein auf dem Sofa, versunken in meine Gedanken, in Bücher, die Gedanken anderer. Ich brauche einfach eine gute Mischung aus beidem, ein Gleichgewicht, was mich glücklich sein lässt.
Habe ich eine ganze Woche nichts zu tun, liege nach Feierabend auf dem Sofa umher, passiert Folgendes: meine Motivation nimmt immer mehr ab, obwohl ich mich eigentlich ausruhe und Kräfte sammeln könnte.
In einem krassen Gegensatz dazu liegt eine Woche, wie die vergangene/laufende: jeden Tag stand irgendetwas im Terminplan, ich hatte meine soziale Kontakte nicht nur digital, sondern live. Ich habe es sehr genossen, auch wenn kurze Nächte an der Tagesordnung waren. Dennoch zehrt das an einem und man sehnt sich zwischendurch nach einer Auszeit auf dem Sofa, auch wenn die Woche viel schneller vergeht und das Wochenende mit großen Schritten auf dich zukommt.
Auch wenn ich oft denke, dass das Leben zu kurz ist, um lang zu schlafen, denke ich doch:
Die Mischung macht’s!

Seid einfach glücklich mit der Zeit, die ihr gestaltet, egal wie das aussieht!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Zeit

Gib deinen ab

  1. Geht mir genauso: Umso mehr ich zu tun habe, umso aktiver bin ich. Ich weiß aber auch, dass das kippen kann. Hatte im letzten Jahr mal über Monate so viel zu tun, dass ich irgendwann in ein richtiges Loch gefallen bin….. Es ist, wie du sagst: Die Mischung macht’s. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: