Frühlingsfit

Ja, so schön das ist, der Winter geht, der Frühling kommt, die dicken Klamotten werden in die hintersten Ecken der Schränke gepackt und man ist froh, mal wieder was anderes vorzuholen und anzuziehen. Doch sind die Klamotten über den Winter eingegangen? =) Nunja, vielleicht ist der Körper auch ein wenig „aufgegangen“. Die Fastenzeit hat schon ihr Bestes getan, fast 4 Kilo sind runter. Doch die kommen durch die Osternaschereien dann auch schnell wieder drauf. Deshalb heißt es zusätzlich: Bewegung! Und die starte ich momentan ca. 2x die Woche mit Workouts. (Hab gerade einen hinter mir, puh…) Und wenn das Wetter noch ein wenig besser wird, dann geht´s wieder raus zum Mountainbiken und Joggen! Schließlich ist es nicht mehr lange, bis Malle und dann stehen einige Hochzeiten dieses Jahr an, bei denen schöne (figurbetonte) Kleider getragen werden wollen. Also auf geht´s, nach dem Sport freut man sich noch mehr auf den Frühling und die ersten Sonnentrahlen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: